Wenn man alles, was einem begegnet,
als Möglichkeit zum inneren Wachstum ansieht,
gewinnt man innere Stärke.


Jetsün Milarepa (1040–1123)

Der Berufung auf die Spur kommen.

 

Der erwerbstätige Mensch verbringt einen Großteil der wachen Zeit mit seiner Arbeit. Es lohnt sich also, sich gründlich Gedanken zu machen über die berufliche Orientierung (Berufs- und Jobwahl) bzw. gegebenenfalls eine berufliche Umorientierung - und dafür auch die Begleitung eines Coachs in Anspruch zu nehmen.

Im Kern richtet sich das berufliche Coaching sowohl auf die „äußere“ als auch auf die „innere“ Karriere. Mit der äußeren Karriere ist der Aufstieg in der Hierarchie eines Unternehmens bzw. einer Organisation oder die Annäherung an das Zentrum von Macht und Einfluss gemeint.

Die innere Karriere bezeichnet die eigentliche berufliche Entwicklung, die im Einklang mit dem Selbstkonzept stehen sollte. Oft sind einem die eigenen Werte und Ziele wenig bewusst. Diese machen sich allerdings spätestens dann bemerkbar, wenn man gegen sein Selbstkonzept handelt oder handeln muss, weil der äußere Karriereweg einen dazu bewegt.

Ein Coaching hilft, sich der Motive, Werte und Ziele im beruflichen Kontext bewusst zu werden. Das wiederum ist die Voraussetzung, sie in stimmige berufliche Entscheidungen und authentisches berufliches Handeln zu überführen.

KONTAKT

Ina Haevecker
Eichendorffstraße 6
85435 Erding

Telefon: 08122 49291
Mobil: 0160 9773 2899

mail@ina-haevecker-coaching.de

Termine nach Vereinbarung